Wurfgewicht in lb was bedeutet das?

Wurfgewicht bei Karpfenruten

Jeder Karpfenangelerneuling wird damit konfrontiert und selbst Alte Hasen wissen manchmal nicht was die Angabe lb. oder lbs. auf ihren Karpfenruten zu bedeuten hat bzw. wie das Wurfgewicht für diese Ruten ist.

Die Abkürzung lb. oder lbs. steht für Englische Pfund, wobei 1 lb.  0,45359 kg entspricht.

Es gibt zwei einfache Formeln um aus der lb. Angabe der Rute das „Ideale Wurfgewicht“ zu errechnen

1. Formel:

lb. Angabe der Rute  x  45359  :  1600  =  „Ideales Wurfgewicht“

2. Formel:

lb. Angabe der Rute  x  (1 Unze =)  28,4  =  „Ideales Wurfgewicht“

Hier kommt eine zweite Gewichtsangabe aus dem Englischen mit hinzu die Unze (englisch Ounce Abkürzung oz.).

1 Unze entspricht 28,4g multipliziere ich dies mit der lb. Angabe der Rute erhalte ich auch das  „Ideale Wurfgewicht“ in Gramm

Beispiel 2,75lb. Rute

2,75 lb.  x  28,4 g  =  78,1 g

Dann kann ich mit diese Rute Idealerweise 78,1g werfen dies entspricht 2,75 oz. praktisch weil bei viele Karpfenbleie die Gewichtsangabe in Unzen ist.

Also können wir sagen lb. Angabe der Rute = oz. Karpfenblei?

Nicht ganz! Da wir ja unser Fische nicht mit Blei fangen müssen wir noch den Köder mit einplanen. Aber das Effektive Wurfgewicht der Rute gibt meist genug Spielraum dafür her.

Die folgenden Tabelle zeigt das Ideale und Effektive Wurfgewicht (in g) für Ruten mit lb. Angabe. Sie geht weit über übliche Karpfenrutenstärken hinaus aber der eine oder ander fischt vielleicht auf Wels oder nutzt eine Markerrute die deutlich mehr Wurfgewicht benötigt.

 

Tabelle Ideales und Effektives-Wurfgewicht bei Ruten mit lbs. Angabe

[table id=3 /]

Alle Angaben ohne Gewähr! Wir übernehmen keine Haftung bei Schäden oder Rutenbruch nach Nutzung dieser Daten!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*